Die seit 1927 bestehende Schutzgemeinschaft für allgemeine Kreditsicherung (Schufa Holding) bewertet die Kreditwürdigkeit deutscher Verbraucher auf Basis umfassender Daten. Immer wenn ein Verbraucher ein Girokonto eröffnet, einen Handyvertrag abschließt, Kredite beantragt oder auf Raten einkaufen geht, wird die Schufa über den Vorgang informiert. Diese beurteilt auf dieser Grundlage die Kreditwürdigkeit jedes einzelnen Verbrauchers und gibt die Einschätzung an ihre Kooperationspartner weiter. Geplatzte Kredite, geschäftliche Pleiten, Privatinsolvenzen oder schlicht unbezahlte Rechnungen, können zu einem negativen Schufa-Eintrag führen. Mit diesem Stigma ist ein Verbraucher in Deutschland nicht mehr kreditwürdig. Wer dennoch eine Finanzierung benötigt, kann auf Kredite ohne Schufa zurückgreifen.

Schweizerische Unternehmen vermitteln Kredite ohne Schufa

Für Kredite ohne Schufa sind schweizerische Finanzdienstleister eine gute Adresse. Die Vermittler holen keine Auskunft bei der deutschen Schufa ein, eventuell vorhandene Negativ-Einträge spielen keine Rolle bei der Kreditvergabe. In der Regel bieten Darlehen ohne Schufa einen Kreditrahmen von 1.000 bis 100.000 Euro und Laufzeiten von ein bis zehn Jahren. Vollmundige Werbeaussagen sind stets mit Vorsicht zu genießen, ohne Sicherheiten werden auch keine schufafreien Kredite vergeben. Die Einkommensverhältnisse der Antragsteller werden genauestens geprüft, in der Regel genügt aber der Nachweis eines festen Arbeitsverhältnisse mit geregelten Einkommen für die Kreditvergabe. Sollte die Rückzahlung platzen, wird regelmäßig eine Lohnpfändung durchgeführt.

Vorteile und Nachteile von Darlehen ohne Schufa

Schufafreie Kredite bieten schnelle Hilfe in höchster Not. Ihre Auszahlung erfolgt äußerst diskret, in bar, per Post oder auf das gewünschte Konto. Arbeitgeber, Hausbank und Angehörige müssen nichts davon erfahren. Selbst Ich-AGs, Freiberufler und Selbständige können Kredite ohne Schufa in Anspruch nehmen. Die Rückzahlung erfolgt über eine fixe Laufzeit hinweg zu festen Zins- und Tilgungssätzen. Nachteilig sind die höheren Kreditkosten gegenüber gewöhnlichen Ratenkrediten, was dem höheren Kreditausfallrisiko der Bank geschuldet ist.

Der Beitrag besitzt Themenrelevanz zu Kredite Online Kredit Onlinekredit Sofortkredit.